KS Hypnose

Achtung, jeder misslungener Versuch schwächt Ihr Selbstbewusstsein
also gehen Sie gleich auf Nummer Sicher und lesen Sie.

Sie möchten gern mit dem Rauchen aufhören und Nichtraucher bleiben? Sie haben die Entscheidung, mit dem Rauchen aufzuhören, ganz alleine getroffen und suchen nach einer Methode, die Sie zu diesem Ziel führt?

Der innere Schweinehund, Gewohnheiten, Rituale und Entzugserscheinungen machen es Ihnen nicht wirklich leicht rauchfrei zu bleiben.

Sehr viele Menschen, die sich mit Hypnose das Rauchen abgewöhnen wollen, haben schon einige Versuche - rauchfrei zu sein und zu bleiben - hinter sich, die bisher nicht dauerhaft zum Ziel geführt haben. Das ist ein Hinweis darauf, dass noch etwas beachtet werden möchte. Der herkömmliche Weg (Nikotinkaugummi, Nikotinpflaster etc.) alleine gibt Ihnen vermutlich nicht die Sicherheit und Kraft Ihr Ziel zu erreichen.

Unsere Gewohnheiten und auch jede Verhaltensweise sind in unserem Unterbewusstsein tief verankert; auch das Rauchen. Die Hypnose öffnet  die Tür zum  Unbewussten und bietet einen besonders förderlichen Rahmen für positive Veränderungen. Mit einer Hypnose werden dauerhafte Verhaltensänderungen leichter erreicht und auch ein positiver Einfluss auf das Essverhalten genommen, um einer oft befürchteten Gewichtszunahme nach der Raucherentwöhnung entgegen zu wirken.