KS Hypnose

Konrad Schlecht geb. am 22.01.1963 in München 

Friseurlehre im elterlichen Betrieb 1978 - 1981

Friseurmeister seit 1989



Ausbildung zum Visagisten 1991

Übernahme des elterlichen Betriebs 1999


Grundausbildung in Hypnose 2010

 

Aus reiner Neugier kam ich auf das Thema Hypnose und erfuhr von einer Ausbildung, der ich mich mit großem Interesse unterzog. Selbstvertrauen ist Voraussetzung und Empathie sollte man  schon mitbringen.

Schon nach wenigen Seminaren konnte ich feststellen, was für wunderbare Wege sich mit Hypnose eröffnen.                                Ich war begeistert.

Durch jahrelangen Kundenkontakt wusste ich, dass das Zuhören schon vielen geholfen hat, und nun hatte ich eine Möglichkeit gefunden auch noch aktiv mittels Hypnose (natürlich nur auf Wunsch) einzugreifen, um Positives zu bewirken.


Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.“ (J. Braid, brit. Mediziner,1795-1860)

Grundausbildung

Hypnoseakademie Arnstorf 

Klassische Hypnosetechniken     

Trance-Vertiefung    

Hypnosetest mit Armlevitation    

Sichere Hypnoseauflösung 

Gefahren der Hypnose     

Energetische Blitzhypnose   

Fixationshypnose    

MTI Multible Tiefeninduktion

Weiterbildung

Coachausbildung bei Rainer Gerold

Analytische Hypnose und Rückführung

Coachausbildung bei Holger Burkardt


Weiterbildung

Deutschen Verband für Hypnose


Zertifizierter Hypnosecoach (DVH)

Ausbildung in Kinder-  und Jugendhypnose

Mesmersche Streichungen

Schmerz Seminar

Timeline mit Bodenankern

Kommunikation in der Familie nach Virginia Satir

Burnout - Prozeß und Strategie

Dave Elman Induktion mit Alexander Seel


Sporthypnose mit Rouven M. Siegler

Beim Zahnarzt in Hypnose      u.v.m.