KS Hypnose

Arbeitsweise.....

Bei Ihrem ersten Besuch werde ich Ihnen zum Thema  Hypnose alle Fragen, die Ihnen auf den Herzen liegen, beantworten und wir besprechen Ihre Ziele und Erwartungen.

Selbstverständlich können Sie  auch eine Person Ihres Vertrauens zum Vorgespräch mitbringen.

                                                                                                                                                                                                                   





Wichtige Hinweise:

Am 02. März 2004 hat das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1BvR 784 / 03) entschieden: Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.                                                    

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit als Hypnotiseur grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder des Heilpraktikers ab, indem keine Diagnose gestellt wird oder Heilversprechen abgegeben werden.                                                                                                                                                           
Es werden von mir keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie sich  wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung befinden, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Absprache mit Ihrem Arzt. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitsprävention.